Aktuell Alb

»Schreiben Sie etwas drauf, das bombensicher ist«

MÜNSINGEN. Als Wildblüten-Waldhonig hat ein Hobbyimker von der Alb das edle Produkt seiner Bienenvölker verkauft. Der Mann kennt sich aus. Seit über vierzig Jahren macht er das Geschäft mit den Bienen. Da wird bei ihm eine sogenannte Planprobe fällig. Eine Routinekontrolle im Rahmen des Varroa-Monitorings. Bei dieser Kontrolle werden zufällig ausgewählte Honigstichproben auf Rückstände von Behandlungsmitteln gegen die Varroa-Milbe untersucht. Weil der Schmarotzer die Bienenvölker nachhaltig schädigt, müssen Imker etwas dagegen tun.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen