Aktuell Natur

Sauen im Dienst der Wissenschaft

MÜNSINGEN. Nach Wildschwein-Maßstäben ist es eine intakte Familie: Leitbache, Keiler, zwei jüngere Bachen, einige Frischlinge. Über die Rotte, die auf der Alb zwischen Münsingen und St. Johann unterwegs ist, weiß die Wissenschaft jetzt ziemlich gut Bescheid: Die Tiere sind Tag und Nacht auf Sendung.

Dafür, was Wildschweine so lieben, interessieren sich jetzt auch Forscher.
Dafür, was Wildschweine so lieben, interessieren sich jetzt auch Forscher. Foto: dpa
Dafür, was Wildschweine so lieben, interessieren sich jetzt auch Forscher.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen