Aktuell Alb

Runter in die düstre Dunk

HOHENSTEIN-ÖDENWALDSTETTEN. Drunten in der Dunk ist es kühl und schummrig. Doch das wenige Licht reicht Gerlinde Knoll für die nötigen Handgriffe. Routiniert schießt sie das Schiffchen mit dem Webgarn durch die Kettfäden, drückt das Gewebe mit dem hölzernen Kamm fest. Ein Tritt aufs Pedal setzt den Mechanismus in Gang, der die Fäden kreuzt. Ganz langsam wächst auf dem altertümlichen Webstuhl die Bahn aus Leinen.

Gerlinde Knoll beherrscht noch die Kunst des Webens und führt sie beim Aktionstag im Bauernhausmuseum vor. FOTO: BAIER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen