Aktuell Initiative

Projekt Hülbenplatz in Steinhilben nimmt Formen an

Das Projekt Hülbenplatz in Steinhilben nimmt Formen an, dank des Engagements von Julia Heinzelmann und Sarah Hermann. Schon 30.000 Euro an Spenden sind verbucht.

Die Spielgeräte auf dem Hülbenplatz sind in die Jahre gekommen. Julia Heinzelmann (links) und Sarah Hermann, Dritte von links, m
Die Spielgeräte auf dem Hülbenplatz sind in die Jahre gekommen. Julia Heinzelmann (links) und Sarah Hermann, Dritte von links, mit ihrem Mann Otmar Hermann) haben die Initiative ergriffen, um ihn neu zu gestalten. Unterstützung erhalten sie auch in Form von Spenden. Die Steinhilber Firma Daigler, vertreten durch Simone Acker und Michael Acker (rechts), gibt zum zweiten Mal Geld zum Projekt dazu. Foto: Cordula Fischer
Die Spielgeräte auf dem Hülbenplatz sind in die Jahre gekommen. Julia Heinzelmann (links) und Sarah Hermann, Dritte von links, mit ihrem Mann Otmar Hermann) haben die Initiative ergriffen, um ihn neu zu gestalten. Unterstützung erhalten sie auch in Form von Spenden. Die Steinhilber Firma Daigler, vertreten durch Simone Acker und Michael Acker (rechts), gibt zum zweiten Mal Geld zum Projekt dazu.
Foto: Cordula Fischer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen