Aktuell Alb

Neuland unter dem Pflug

GAMMERTINGEN. »Ihr seid das Salz der Erde«. Dieses bekannte Jesuswort nahm Generalvikar Dr. Fridolin Keck zum Ausgangspunkt seiner Festpredigt zur Neueinrichtung des Dekanates Sigmaringen-Meßkirch. Im festlichen Gottesdienst in der Klosterkirche Gorheim ernannte er Christoph Neubrand, den Leiter der Seelsorgeeinheit Laiz/Inzigkofen, zum Dekan. Ihm zur Seite steht Dekanatsreferent Manfred Fischer. Otmar Wetzel und Adelheid Schleyer, bisher Schuldekane in den beiden Dekanaten, wurden zum Schuldekan und zur Vertreterin ernannt.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen