Aktuell Infrastruktur

Netzausbau auf der Alb: Glasfaser bis in jedes Dorf

HOHENSTEIN. Von Hohenstein hängt viel ab: Die Glasfaserkabel, die im kommenden Jahr sämtliche Ortsteile ans schnelle Datennetz anschließen sollen, sind wichtig auch für die Nachbargemeinden. »Das ist ein Kernsegment für den gesamten Kreis Reutlingen«, betonte Alexander Schmid vom Unternehmen Geo Data, das den Netzausbau plant: Baustein für Baustein arbeiten die Albgemeinden an dieser Infrastruktur für die Zukunft.

Foto: dpa
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen