Aktuell Alb

Munteres Maskentreiben im Matsch

ENGSTINGEN. Ist der Himmel auch grau, der Matsch auf der Straße triefend nass: Richtige Narren haben dennoch ihren Spaß. Wenig beeindruckt vom schlechten Wetter zogen am Samstag 75 Häs- und Musikgruppen - knapp 3 000 Teilnehmer - fröhlich, bunt und jauchzend beim 20. Großengstinger Umzug durch den Ort. Deutlich weniger Besucher als in sonnigeren Vorjahren kamen beim närrischen Treiben bei Kälte und Feuchtigkeit in ausgelassene Feierstimmung.

Teuflisch gut, höllisch nass: Beim Umzug in Engstingen trotzten Hästräger und Besucher dem Winter-Schmuddelwetter mit närrisch g
Teuflisch gut, höllisch nass: Beim Umzug in Engstingen trotzten Hästräger und Besucher dem Winter-Schmuddelwetter mit närrisch guter Laune. FOTO: BAIER
Teuflisch gut, höllisch nass: Beim Umzug in Engstingen trotzten Hästräger und Besucher dem Winter-Schmuddelwetter mit närrisch guter Laune. FOTO: BAIER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen