Aktuell Infrastruktur

Millionen-Projekte im St. Johanner Gemeinderat

ST. JOHANN. »Ein Weihnachtsgeschenk ist was anderes.« So kommentierte Bürgermeister Florian Bauer den stattlichen Betrag, auf den sich die für die Sanierung des Lehrschwimmbeckens nötigen Arbeiten summieren: knapp 1,2 Millionen Euro. Trotzdem hat St. Johanns Gemeinderat jetzt seine Absicht bekräftigt, das Bädle in der gemeinsamen Schule wenn irgend möglich zu erhalten. Eine schwierige Aufgabe – zumal in der Abschlusssitzung dieses Jahres auch noch andere Millionen-Beträge auf den Tisch gekommen sind. Für die Weiterentwicklung der Kindergärten, zum Beispiel. Und für den Ausbau des Glasfasernetzes.

Wunsch eins: Bleichstettens altes Schulhaus könnte zu einem Dorfgemeinschaftshaus erweitert werden – mit einem Gemeindesaal stat
Wunsch eins: Bleichstettens altes Schulhaus könnte zu einem Dorfgemeinschaftshaus erweitert werden – mit einem Gemeindesaal statt des bisherigen Jugendraums. Foto: Christine Dewald
Wunsch eins: Bleichstettens altes Schulhaus könnte zu einem Dorfgemeinschaftshaus erweitert werden – mit einem Gemeindesaal statt des bisherigen Jugendraums.
Foto: Christine Dewald

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen