Aktuell Tiere

Mehrere Tausend Frösche wandern für Vermehrung

ZWIEFALTEN. 120 000 Euro wurden im Dobeltal bei Zwiefalten in ein 750 Meter langes Amphibien-Leitsystem mit zwei vergrößerten Durchlässen investiert. Seit Ostern nutzen es Frösche und Kröten und wandern in das naheliegende Biotop zum Ablaichen. »Wir sind froh, dass es diesen Amphibienschutz gibt«, erklären Reinhold Braun und Anette Bürkle übereinstimmend; doch es gibt auch noch einiges zu verbessern.

Krötenweibchen werden häufig von mehreren männlichen Kröten bedrängt. FOTO: THUMM
Krötenweibchen werden häufig von mehreren männlichen Kröten bedrängt. FOTO: THUMM
Krötenweibchen werden häufig von mehreren männlichen Kröten bedrängt. FOTO: THUMM

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen