Aktuell Alb

Match mit Händen und Füßen

ST. JOHANN-GÄCHINGEN. Der Ball verbindet die Welt und bringt die Menschen zusammen, die viel gemeinsam haben, aber noch viel mehr trennt. »Mit Händen und Füßen«, antwortet Martin Arnold auf die Frage, wie sich Fußballer verständigen. Und auf dem Platz lassen sie die Beine sprechen. 224 Spieler, 24 Teams, fünf Länder, zwei Plätze, ein Ziel. Das sind die Daten des »Albtraums«, jenes Fußballturniers, das am Wochenende den Gächinger Sportplatz zum internationalen Spiel-Platz gemacht hat.

Albtraum Gächingen. Hier hat einfach alles gestimmt. Der Fußballplatz, die Spiellaune, die schöne Landschaft.  FOTO: DÜRR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen