Aktuell Stadtsanierung

Münsinger Rathaus barrierefrei: Einsteigen, und los geht's

MÜNSINGEN. Endlich! Er fährt! Lange haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Münsinger Rathaus auf ihn warten müssen, doch jetzt funktioniert das Wunderwerk der Technik: ein Knopfdruck, und der mühelose Aufstieg durch alle Verwaltungsebenen gelingt. Vorbei schweres Aktenschleppen. Und vorbei vor allem die Unerreichbarkeit der oberen Rathaus-Etagen für Menschen, die in ihrer Bewegung eingeschränkt sind, sei es aufgrund ihres Alters, wegen einer Behinderung, oder einfach, weil sie als Eltern noch mit einem Kinderwagen unterwegs sind.

Das Warten hat sich gelohnt: Hauptamtsleiter Thomas Noack bei der »Jungfernfahrt« mit dem neuen Rathausaufzug. GEA-FOTO: OELKUCH
Das Warten hat sich gelohnt: Hauptamtsleiter Thomas Noack bei der »Jungfernfahrt« mit dem neuen Rathausaufzug. Foto: Ulrike Oelkuch
Das Warten hat sich gelohnt: Hauptamtsleiter Thomas Noack bei der »Jungfernfahrt« mit dem neuen Rathausaufzug.
Foto: Ulrike Oelkuch

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen