Aktuell Alb

Münsinger haben Krisen gut genutzt

MÜNSINGEN. Gegen Schwarzmalerei, düstere Prophezeiung und soziale Kälte setzt Münsingens Bürgermeister Mike Münzing Schaffenskraft, Ideenreichtum und Mitmenschlichkeit. Das, was die Menschen auf der Alb auszeichnet, die geprägt sind von der Landschaft mit ihrer Kargheit, Vielseitigkeit und Kontur, die sie attraktiv macht. Auch Michael Scheiberg, seit neun Monaten Münsinger Dekan, der beim gemeinsamen Neujahrsempfang am Dreikönigstag für die Kirchen der Ökumene sprach, stellte fest: »Münsingen ist ein Ort mit beachtlicher Lebensqualität. Wir leben gerne hier.« Insofern gelte für ihn »We are a part of« - »Wir sind ein Teil davon«.

Neujahrsgruß von Bürgermeister Mike Münzing (rechts). FOTO: NIETHAMMER
Neujahrsgruß von Bürgermeister Mike Münzing (rechts). FOTO: NIETHAMMER
Neujahrsgruß von Bürgermeister Mike Münzing (rechts). FOTO: NIETHAMMER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen