Aktuell Ostereimuseum

Märchenhaftes auf Grün im Ostereimuseum

SONNENBÜHL-ERPFINGEN. »Grün ist mein Kleid – Fantasien auf Eiern«, hat Anna Barkefeld, die Leiterin des Ostereimuseums im Sonnenbühler Ortsteil Erpfingen, die Sonderausstellung überschrieben, die in diesem Jahr der vor fünf Jahren verstorbenen Porzellanmalerin Ilsetraut Bouceka gewidmet ist, die dem Haus Besonderes hinterlassen hat.

Anna Barkefeld und Abed Bouceka bei  der Vitrine mit den zauberhaften grünen Kunstwerken  Ilsetraut Boucekas. Abed Bouceka hält
Anna Barkefeld und Abed Bouceka bei der Vitrine mit den zauberhaften grünen Kunstwerken Ilsetraut Boucekas. Abed Bouceka hält das Begleitheft zur Retrospektive in den Händen. Das Ostereimuseum ist von Dienstag bis Samstag, 10 bis 17 Uhr, und an Sonn- und Feiertagen von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Foto: Julie-Sabine Geiger
Anna Barkefeld und Abed Bouceka bei der Vitrine mit den zauberhaften grünen Kunstwerken Ilsetraut Boucekas. Abed Bouceka hält das Begleitheft zur Retrospektive in den Händen. Das Ostereimuseum ist von Dienstag bis Samstag, 10 bis 17 Uhr, und an Sonn- und Feiertagen von 11 bis 17 Uhr geöffnet.
Foto: Julie-Sabine Geiger

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen