Aktuell Alb

Kutschen und Karossen im Gestütsmuseum Offenhausen

OFFENHAUSEN. Im Gestütsmuseum Offenhausen ist ab Karfreitag, 6. April, eine neue Sonderausstellung zu sehen. Viele Jahre lang widmete sich der passionierte Modellbauer Willy Danner aus Urbach dem Nachbau von Kutschen und anderen Pferdefuhrwerken aus Holz im Maßstab 1:20. Im vergangenen Jahr verstarb Willy Danner. Seine Tochter Bärbel übergab die Arbeiten ihres Vaters nun dem Gestütsmuseum Offenhausen als Dauerleihgabe.

Modelle aus dem Nachlass des Modellbauers Willy Danner sind in Offenhausen zu sehen.
Modelle aus dem Nachlass des Modellbauers Willy Danner sind in Offenhausen zu sehen. Foto: Marion Schrade
Modelle aus dem Nachlass des Modellbauers Willy Danner sind in Offenhausen zu sehen.
Foto: Marion Schrade

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen