Aktuell Landwirtschaft

»Kuhflüsterer« Denis Fuchs mit Ruhe am Rind

MÜNSINGEN-DOTTINGEN. Denis Fuchs bringt 75 Kilo auf die Waage. Sein Gegenüber mindestens das Zehnfache. Mit Kraft richtet auch ein erfahrener Mensch nichts aus gegen 800 Kilogramm Fleckvieh. Für den sicheren Umgang mit einer Kuh ist deshalb die richtige Technik gefragt - und die richtige Einstellung. »Man muss das Tier respektieren«, sagt der Rinderexperte aus dem Elsass, der in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft Bauern im Land in Seminaren Tipps für die Praxis gibt. So wie in dieser Woche auf dem Schepperhof bei Dottingen.

Die Kuh, zum ersten Mal in ihrem dreieinhalbjährigen Leben angebunden, schwitzt und ist nervös. Streicheleinheiten auf dem Rücke
Die Kuh, zum ersten Mal in ihrem dreieinhalbjährigen Leben angebunden, schwitzt und ist nervös. Streicheleinheiten auf dem Rücken beruhigen. »Sie müssen das Tier kalmieren«, sagt der französische Rinderexperte seinen Zuhörern. Foto: Christine Dewald
Die Kuh, zum ersten Mal in ihrem dreieinhalbjährigen Leben angebunden, schwitzt und ist nervös. Streicheleinheiten auf dem Rücken beruhigen. »Sie müssen das Tier kalmieren«, sagt der französische Rinderexperte seinen Zuhörern.
Foto: Christine Dewald

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen