Aktuell Kinderbetreuung

Krippe in Meidelstetten geplant

HOHENSTEIN. Der Bedarf wächst mit dem Angebot. Das zeigt sich in der Gemeinde Hohenstein bei der Betreuung von Kleinkindern. Als Beispiel nannte Ordnungsamtsleiterin Sylvia Holder in der jüngsten Gemeinderatssitzung die Plätze für unter Dreijährige im Kindergarten Meidelstetten, die anfangs kaum nachgefragt waren, jetzt aber komplett ausgebucht sind. Deshalb wird die Gemeinde Hohenstein weiter in den Ausbau ihrer Betreuungsangebote investieren. Geplant ist etwa eine Kinderkrippe in Meidelstetten.

Seit mehreren Jahren investiert die Gemeinde Hohenstein Schritt für Schritt in den Ausbau der Kleinkindbetreuung. Unser Archivbi
Seit mehreren Jahren investiert die Gemeinde Hohenstein Schritt für Schritt in den Ausbau der Kleinkindbetreuung. Unser Archivbild entstand bei der Eröffnung des »Tiger-Nestles« in Ödenwaldstetten. GEA-ARCHIVFOTO: HÄUSSLER
Seit mehreren Jahren investiert die Gemeinde Hohenstein Schritt für Schritt in den Ausbau der Kleinkindbetreuung. Unser Archivbild entstand bei der Eröffnung des »Tiger-Nestles« in Ödenwaldstetten. GEA-ARCHIVFOTO: HÄUSSLER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen