Aktuell Alb

Kleine Gemeinde will groß rauskommen: Experten suchen schönstes Dorf

Ein Dorf in einer Landschaft, die Bürgermeister Rudolf Ott als »den größten Schatz« Mehrstettens bezeichnet: Gestern warb er vor der Jury des landesweiten Wettbewerbs »Unser Dorf hat Zukunft«, die unter 137 Gemeinden das schönste und zukunftsfähigste Dorf sucht, für das »Idyll auf der Alb«. Mehrstetten hat es als ein »kleines Dorf mit dem großen Selbstbewusstsein«, wie der Erste Landesbeamte Hans-Jürgen Stede es ausdrückte, bis in die Endrunde geschafft.

Kleine Gemeinde will groß raus: Experten suchen schönstes Dorf.
FOTO: DÜRR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen