Aktuell Hayingen

Katholische Jugend engagiert sich 72 Stunden für den guten Zweck

Jugendliche im Dekanat Reutlingen-Zwiefalten helfen drei Tage lang Menschen, die an den Rand der Gesellschaft gedrängt worden sind.

Im Dekanat Reutlingen-Zwiefalten wird die 72-Stunden-Aktion vorbereitet. Schirmherr ist hier Koch Simon Tress (Zweiter von links
Im Dekanat Reutlingen-Zwiefalten wird die 72-Stunden-Aktion vorbereitet. Schirmherr ist hier Koch Simon Tress (Zweiter von links) aus Hayingen-Ehestetten. Zum Koordinierungskreis gehören Axel Baumgartner, Valerie Gmeiner, Jugendreferentin Julia Rentschler, Doris Kleinmann und Rebecca Raach (von links). FOTO: FISCHER
Im Dekanat Reutlingen-Zwiefalten wird die 72-Stunden-Aktion vorbereitet. Schirmherr ist hier Koch Simon Tress (Zweiter von links) aus Hayingen-Ehestetten. Zum Koordinierungskreis gehören Axel Baumgartner, Valerie Gmeiner, Jugendreferentin Julia Rentschler, Doris Kleinmann und Rebecca Raach (von links). FOTO: FISCHER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen