Aktuell Alb

Käfighaltung kein Auslaufmodell

MÜNSINGEN/REUTLINGEN. Der Verbraucher will angeblich kein Käfig-Ei, und Tierschützer haben sich, seit Legehennen in den sechziger Jahren in sogenannte Legebatterien gesteckt wurden, darüber empört. Sie können aufatmen. Aber sachte. Mit dem Jahreswechsel hat der Gesetzgeber die konventionelle Käfighaltung aus dem Land verbannt. Grundlage ist die im August 2006 beschlossene Tierschutz-Nutztierhaltungsverordnung, die in Deutschland einmal mehr strenger ausfällt als von der EU gefordert.

Platz den Hühnern: Seit Januar gilt das Käfigverbot für Legehennen. FOTO: DPA
Platz den Hühnern: Seit Januar gilt das Käfigverbot für Legehennen. FOTO: DPA
Platz den Hühnern: Seit Januar gilt das Käfigverbot für Legehennen. FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen