Aktuell Alb

Immer weniger, aber sehr engagierte Bürger

MEHRSTETTEN. »Klein, aber oho!« Treffender (und auch kürzer) hätte Bürgermeister Rudolf Ott dem Landrat seine Gemeinde wohl nicht beschreiben können, als der gestern dem am äußersten Zipfel des Landkreises gelegenen und 1 430 Einwohner zählendem Dorf seine Aufwartung gemacht hat. Mit »Kaiserwetter«, wehender (Landkreis)-Flagge und frischen »Versucherle« aus dem Backhaus wurde Thomas Reumann von der Gemeinderats-Delegation willkommen geheißen und zu all den lohnenden Winkeln Mehrstettens geführt, die dem Landrat - obwohl in Sachen Dorfwettbewerb schon des Öfteren zu Gast - bislang verborgen geblieben sind.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen