Aktuell Forst

Hohenstein will Wald zur Rohstoffproduktion nutzen

Die Gemeinde Hohenstein will ihren Wald nach wie vor auch zur Rohstoffproduktion nutzen, um damit den Bausektor zu beliefern.

Umgeben von Fichten-Säulen: Hohensteins Gemeinderäte und Bürgermeister Jochen Zeller (rechts) informierten sich über die Forstei
Umgeben von Fichten-Säulen: Hohensteins Gemeinderäte und Bürgermeister Jochen Zeller (rechts) informierten sich über die Forsteinrichtung, die Frank Tröger und Stefan Hägele (Dritter und Zweiter von rechts) dem Gremium vorstellten. Foto: Christine Dewald
Umgeben von Fichten-Säulen: Hohensteins Gemeinderäte und Bürgermeister Jochen Zeller (rechts) informierten sich über die Forsteinrichtung, die Frank Tröger und Stefan Hägele (Dritter und Zweiter von rechts) dem Gremium vorstellten.
Foto: Christine Dewald

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen