Aktuell Wetter

Hitzewellen im drittwärmsten Juli seit 100 Jahren

ENGSTINGEN. Die letzten Tage im Juli waren kühl und wechselhaft und verhinderten letztendlich, dass sich der Hochsommermonat in diesem Jahr die absolute Wärmekrone aufsetzen konnte. Bis dahin war es durch einzelne Hitzewellen so warm und heiß wie nie zuvor in einem Juli. Nach 2006 und 1983 wurde es laut Aufzeichnungen der Klimastation in Engstingen nun immerhin der drittwärmste Juli auf der Mittleren Alb in den zurückliegenden hundert Jahren.

Hauptsache ein Eis, das bringt wenigstens etwas Abkühlung.
Hauptsache ein Eis, das bringt wenigstens etwas Abkühlung. Foto: dpa
Hauptsache ein Eis, das bringt wenigstens etwas Abkühlung.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen