Aktuell Alb

»Hier werden Träume verwirklicht«

NAIROBI/MÜNSINGEN. Das Ende war ein Anfang, der einem großen Projekt eine Chance bietet. »Wir wollen eine Schule für jeden sein«, sagt Stuart Ross, der das Straßenkinderprojekt in Karai vor Jahren gegründet und am Samstag mit Gästen aus Deutschland, Amerika und Kenia das Heim offiziell eröffnet hat. Mit der Musik von Trommeln, traditionell-aufregendem Tanz und Theater, vor allem aber mit viel Anerkennung für die zurückliegenden Jahre haben gut zweihundert Gäste in Schule und Heim den Erfolg der internationalen Gemeinschaftsarbeit gefeiert.

Großes Fest in Karai: Die kenianischen Kinder freuen sich über die Eröffnung des neuen Kinderheims.
FOTO: DÜRR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen