Aktuell Alb

Grüner Strom vom Dach

SONNENBÜHL-WILLMANDINGEN. Derzeit steht die Gemeinde Sonnenbühl auf Platz 235 der Solar-Bundesliga, in der bisher insgesamt 1 280 Kommunen gelistet sind. Doch in der nächsten Bewertungsrunde könnte der Ort, der die Sonne schon im Namen trägt, einen Sprung nach vorn in den Rängen machen. Denn in den zurückliegenden Monaten sind allein in Willmandingen drei bedeutende Fotovoltaik-Anlagen ans Netz gegangen: beim Maschinenbauer Walter Möck, auf dem Wohnpark Sonnenalb und kurz vor Jahresende beim Maschinenbau-Unternehmen Schmid.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen