Aktuell Wettkampf

Grüne Berufe liegen wieder im Trend

MÜNSINGEN. Ein Landwirt hat es heute nicht leicht. Das wissen auch die Auszubildenden im zweiten und dritten Lehrjahr, die sich trotz der schweren Arbeit, der langen Arbeitszeiten und der schlechten Preise auf dem Agrarmarkt keinen schöneren Beruf vorstellen können. Er bietet ihnen durch den jahreszeitlich bedingten unterschiedlichen Verlauf der Tätigkeiten Vielfalt und Abwechslung, sie lernen die ökologischen Zusammenhänge der Natur kennen und versorgen die Bevölkerung mit gesunden, qualitativ hochwertigen Lebensmitteln pflanzlicher und tierischer Herkunft.

Zwanzig verschiedene Sorten Getreide müssen junge Landwirte beim Wettbewerb benennen können. Foto: Bloching
Zwanzig verschiedene Sorten Getreide müssen junge Landwirte beim Wettbewerb benennen können. Foto: Bloching
Zwanzig verschiedene Sorten Getreide müssen junge Landwirte beim Wettbewerb benennen können. Foto: Bloching

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen