Aktuell Alb

Gemeinderatswahl Sonnenbühl: Vier »Neue«, aber nur zwei Frauen

SONNENBÜHL. Auf den ersten Blick sind es nur vier »Neue«, die künftig die Gemeindepolitik mitbestimmen. Doch die Veränderungen offenbaren sich im Detail: Nur noch 18 statt 19 Mandatsträger werden am Ratstisch sitzen, da dieses Mal kein Ausgleichssitz hinzugekommen ist. Nur zwei Frauen schafften den Wiedereinzug: die beiden Genkingerinnen Roswitha Mezger, mit 2 786 Stimmen erneut unangefochtene Stimmenkönigin, und Ruth Mezger, ebenfalls eine erfahrene Ratsfrau.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen