Aktuell Landkreis Reutlingen

Folgen der Forstreform: Auf Suche für den Gemeindewald

HOHENSTEIN/REUTLINGEN. Hier ein Stück Staatswald, dort ein Flecken kommunaler Forst, dazwischen die handtuchbreiten Grundstücke privater Waldbesitzer: Der Wald im Kreis Reutlingen ist keine zusammenhängende Einheit - son- dern ein Flickenteppich.

Hier Buche, dort Fichte, hier Staatswald, dort kommunaler Forst: So wie hier in Gomadingen finden sich im Landkreis ganz untersc
Hier Buche, dort Fichte, hier Staatswald, dort kommunaler Forst: So wie hier in Gomadingen finden sich im Landkreis ganz unterschiedliche Waldarten und verschiedene Besitzverhältnisse direkt nebeneinander. Foto: Christine Dewald
Hier Buche, dort Fichte, hier Staatswald, dort kommunaler Forst: So wie hier in Gomadingen finden sich im Landkreis ganz unterschiedliche Waldarten und verschiedene Besitzverhältnisse direkt nebeneinander.
Foto: Christine Dewald

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 4 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen