Aktuell Sanierung

Fit für die Zukunft

MÜNSINGEN. Lacht die Sonne, haben auch die Mitglieder des Deutschen Roten Kreuzes in Münsingen gut lachen. Denn dann bringt ihnen die auf dem frisch renovierten Dach ihres DRK-Hauses Unter der Bleiche installierte Fotovoltaikanlage bares Geld. Das brauchen die DRK´ler auch. Denn die Anlage ist neu und hat den Trägerverein DRK-Haus Münsingen rund 93 000 Euro gekostet. Ganz zu schweigen von den 140 000 Euro, die zeitgleich für die energetische Sanierung des inzwischen 38 Jahre alten DRK-Gebäudes angefallen sind.

DRK-Ortsvorsitzender Roland Dörr, links, und der Vorsitzende des Trägervereins DRK-Haus, Paul Jerg, freuen sich über den Abschluss der energetischen Sanierung des Gebäudes. Foto: Oelkuch
DRK-Ortsvorsitzender Roland Dörr, links, und der Vorsitzende des Trägervereins DRK-Haus, Paul Jerg, freuen sich über den Abschluss der energetischen Sanierung des Gebäudes. Foto: Oelkuch

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen