Aktuell Tourismus

Ferienring Schwäbische Alb: Erfolgsgeschichte eines Netzwerks

HAYINGEN-WIMSEN. In der Wimsener Mühle, dem genau dafür passenden Ambiente, feierte der Ferienring Schwäbische Alb mit einem charmanten Programm sein vierzigjjähriges Bestehen. Vorstand, Mitglieder, Ehrenvorsitzende und Ehrenmitglieder, gute Partner und wichtige Netzwerker feierten so »wia wenn mer em Urlaub wäret« – das gelang wunderbar!

Landrat Thomas Reumann (rechts) zeichnete mit der Münze des Landkreises Reutlingen die Vorstandsmitglieder des Ferienrings Marti
Landrat Thomas Reumann (rechts) zeichnete mit der Münze des Landkreises Reutlingen die Vorstandsmitglieder des Ferienrings Martin Wagner (links) und Traudel Brunner aus.FOTO: THUMM
Landrat Thomas Reumann (rechts) zeichnete mit der Münze des Landkreises Reutlingen die Vorstandsmitglieder des Ferienrings Martin Wagner (links) und Traudel Brunner aus.FOTO: THUMM

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen