Aktuell Ernährung

Experimente aus der Küche

MÜNSINGEN/REUTLINGEN. Warum geht das Ei nicht kaputt, wenn die Henne sich draufsetzt? Warum ist Milch weiß? Das sind Fragen, auf die jedes wissbegierige Kind jederzeit kommen kann. Und Fragen wie diese sind der Ausgangspunkt für die einfachen Versuche, mit denen Erzieherinnen aus verschiedenen Kindergärten im Landkreis künftig Naturwissenschaft und Lebensmittelkunde kindgerecht verbinden können. »Esspedition Frühstück – Experimente aus der Küche« heißt die neue Fortbildungsreihe der Landesinitiative Beki (Bewusste Kinderernährung). Auftakt für den Landkreis Reutlingen war gestern Nachmittag im Landwirtschaftsamt in Münsingen.

Schwimmt’s oben, geht’s unter? Erzieherinnen aus Kindergärten des Landkreises beim Eier-Experiment. GEA-FOTO: DEWALD
Schwimmt’s oben, geht’s unter? Erzieherinnen aus Kindergärten des Landkreises beim Eier-Experiment. GEA-FOTO: DEWALD
Schwimmt’s oben, geht’s unter? Erzieherinnen aus Kindergärten des Landkreises beim Eier-Experiment. GEA-FOTO: DEWALD

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen