Aktuell Bildung

Engstinger Freibühlschule bekommt eine neue Küche

ENGSTINGEN. Die Bestandsaufnahme beginnt schon auf dem Weg vom Parkplatz zum Schulgebäude. Der überdachte Verbindungsweg ist »optisch keine Visitenkarte«, sagt Mario Storz. Der Bürgermeister eröffnet die Sitzung des Engstinger Gemeinderats mit einer Besichtigung der Freibühlschule, die seit Jahren ein Dauersanierungsprojekt ist. Trotzdem: Das marode Holzdach - entweder kommt es irgendwann ganz weg oder wird, wie so vieles, wieder gerichtet, so gut es geht - ist nicht das dringendste Problem. Nachdem diverse Trakte, unter anderem die Turnhalle, bereits auf Vordermann gebracht wurden, ist jetzt die Schulküche dran.

Treffpunkt Schulhof statt Sitzungsaal: Engstingens Gemeinderat beschäftigt sich erneut mit seinem Dauersanierungsprojekt Freibüh
Treffpunkt Schulhof statt Sitzungsaal: Engstingens Gemeinderat beschäftigt sich erneut mit seinem Dauersanierungsprojekt Freibühlschule. Auch der überdachte Verbindungsweg steht über kurz oder lang auf der Agenda. Foto: Marion Schrade
Treffpunkt Schulhof statt Sitzungsaal: Engstingens Gemeinderat beschäftigt sich erneut mit seinem Dauersanierungsprojekt Freibühlschule. Auch der überdachte Verbindungsweg steht über kurz oder lang auf der Agenda.
Foto: Marion Schrade

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen