Aktuell Bürgermeisterwahl

Einbußen für den Amtsinhaber in Pfronstetten

PFRONSTETTEN. Wenn es nach den Aichelauern gegangen wäre, dann hätte Pfronstetten einen neuen Bürgermeister. Genauer: eine Bürgermeisterin. Herausfordererin Nicole Fauser hatte in diesem Ortsteil knapp die Nase vorn – und auch im Hauptort Pfronstetten rückte sie dem Amtsinhaber gefährlich nahe. Mit 57,3 Prozent der Stimmen war Reinhold Teufel insgesamt aber klarer, wenn auch etwas angeschlagener Sieger. 39,4 Prozent waren das stattliche Ergebnis für seine 34-jährige Rivalin. Der Dritte auf dem Stimmzettel, Michael Eckardt von der Partei »Nein!-Idee«, spielte mit 1,9 Prozent keine Rolle. Die Wahlbeteiligung lag bei 77,7 Prozent.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen