Aktuell Städtepartnerschaft

Ein Feuerwehrmann für Ungarn

50 Münsinger fahren nächste Woche nach Mezöberény, um mit den Freunden dort zu feiern

Rebecca Hummel, rechts, hatte die Idee für das Gastgeschenk an die Ungarn. Ihre Kollegin Stefanie Schramm hilft beim Einkleiden
Rebecca Hummel, rechts, hatte die Idee für das Gastgeschenk an die Ungarn. Ihre Kollegin Stefanie Schramm hilft beim Einkleiden des »Feuerwehrmanns«. FOTO: PRIVAT
Rebecca Hummel, rechts, hatte die Idee für das Gastgeschenk an die Ungarn. Ihre Kollegin Stefanie Schramm hilft beim Einkleiden des »Feuerwehrmanns«. FOTO: PRIVAT

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen