Aktuell Alb

Die Geologie für Interessierte erlebbar machen

MÜNSINGEN. Im Juni 2003 wurde die Schwäbische Alb als eine von vier Landschaften in Deutschland mit dem erstmals vergebenen Prädikat »Nationaler Geopark« ausgezeichnet. Die Vergabe erfolgte durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung zusammen mit der Alfred-Wegener-Stiftung und wird von der UNESCO unterstützt. Das Prädikat ist jedoch nicht nur ein Qualitätssiegel für geologisch-erdgeschichtlich besonders bedeutende Landschaften, sondern definiert auch Leitlinien für eine ökologisch und ökonomisch nachhaltige Entwicklung dieser Landschaften.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen