Aktuell Workshop

Der Sound des Alten Lagers im Bild

Eine Gruppe internationaler Internet-Tagebuchschreiber erkundet den Wandel des Ex-Militärplatzes

Achtung Aufnahme. Zehn Minuten horchen auf der achterlichen Veranda von Bt 18. Mirja Wellmann (rechts) gibt letzte Anweisungen.
Achtung Aufnahme. Zehn Minuten horchen auf der achterlichen Veranda von Bt 18. Mirja Wellmann (rechts) gibt letzte Anweisungen. Wolf N’Kole Helzle (links) protokolliert. Ein Tontechniker zeichnet die Geräuschkulisse auf. FOTO: GEIGER
Achtung Aufnahme. Zehn Minuten horchen auf der achterlichen Veranda von Bt 18. Mirja Wellmann (rechts) gibt letzte Anweisungen. Wolf N’Kole Helzle (links) protokolliert. Ein Tontechniker zeichnet die Geräuschkulisse auf. FOTO: GEIGER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen