Aktuell Alb

Das Gebäude als Ganzes sehen

PFRONSTETTEN. »Wenn wir mit dem Geld aus dem Konjunkturpaket die Fenster und die Nord- und Ostseiten des Gebäudes sanieren, sollten wir auch gleich einen Blick ins Innere des Gebäudes werfen«, deutete Pfronstettens Bürgermeister Reinhold Teufel jetzt den Gemeinderäten an, dass er mehr vorhat, als nur die Hülle des Kindergartens zu verbessern. Neue Wandisolationen und Fenster kosten gut 40 000 Euro, mit 30 989 Euro wurden drei Viertel der Kosten aus dem Konjunkturpaket II als Zuschuss bewilligt. Bis Ende 2011 muss saniert und das Geld ausgegeben sein. Einstimmig wurde das Architektur- und Städteplanungsbüro Künster aus Reutlingen mit Planung und Bauleitung beauftragt.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen