Aktuell Alb

Dann klingt es über die Fluren

PFRONSTETTEN. Bei herrlichem Spätsommerwetter trafen sich wieder einige Hundert Wanderer, Rad- und Autofahrer zur traditionellen Radlersternwallfahrt an der Sattlerkapelle. Diakon Steffen Tröster hielt anlässlich der 15. Sternfahrt eine ergreifende Andacht. Seit 1597 ist die ehrwürdige Stätte an der Sattlerkapelle urkundlich erwähnt. Sie durchlebte eine wechselvolle Geschichte bis zu ihrem Abbruch 1818 und schlummerte bis 1989 im Wald verborgen. In Erkenntnis der vielen Blumen und Kerzen an diesem Ort wurde vor genau 20 Jahren ein Kreuz aufgestellt.

Der Männergesangverein begleitete die Andacht.
FOTO: HT

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen