Aktuell Alb

»Da saß der Schreck noch drin«

MEHRSTETTEN. Hätte Willi Welsch nicht ordentlich seine Lederkombi getragen, bis hin zu den schweren Motorradstiefeln - es wäre böse ausgegangen. »Mit Turnschuhen wäre der Fuß womöglich ab gewesen.« Doch auch so waren die Folgen seines Unfalls für den leidenschaftlichen Motorradfahrer aus Mehr-stetten heftig genug: »Der ganze Fuß war zerquetscht.« Auf der Seeburger Steige war er gefahren, als ein anderer Biker im Gegenverkehr überholte und ihm auf seiner Fahrbahnseite entgegenkam. Das Vorderrad der anderen Maschine hat direkt Welschs Fuß erwischt. »Der Stiefel war total zerfetzt.«

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen