Aktuell Kultur

Comedy und Big-Band-Sound auf der Ruine Hohenstein

Nachdem es letzten Sommer still war auf der Ruine Hohenstein, haben der Verein für angewandte Lebensfreude und die Gemeinde nun wieder ein Open Air auf die Beine gestellt

Der Name ist Programm: Sänger Teddy Schmacht klingt ein bisschen nach Udo Jürgens und ein wenig nach Dean Martin. Die Wüste Well
Der Name ist Programm: Sänger Teddy Schmacht klingt ein bisschen nach Udo Jürgens und ein wenig nach Dean Martin. Die Wüste Welle Big Band bereitete ihm einen standesgemäßen Klangteppich. FOTO. BLOCHING Foto: Maria Bloching
Der Name ist Programm: Sänger Teddy Schmacht klingt ein bisschen nach Udo Jürgens und ein wenig nach Dean Martin. Die Wüste Welle Big Band bereitete ihm einen standesgemäßen Klangteppich. FOTO. BLOCHING
Foto: Maria Bloching

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen