Aktuell Alb

Chance für »zukunftsfähigere Stadt«

GAMMERTINGEN. Der Ort war für eine Gemeinderatssitzung eher untypisch, auch die Zuhörerränge waren untypisch voll. Einziger Tagesordnungspunkt war am Dienstagabend in der Alb-Lauchert-Halle die Vorstellung der Ergebnisse des Architektenwettbewerbs »Südlicher Stadteingang«, der gemeinsam von der Stadt Gammertingen und Mariaberg ausgelobt worden war. Eingegangen waren fast 200 Bewerbungen, aus denen 53 ausgelost worden waren und schließlich 15 in die engere Wahl kamen. In der Halle wurden sie auf Plänen und mit Modellen, an Stellwänden und auf Tischen präsentiert. Eine hochkarätig besetzte Fachjury hatte am Montag die vier besten Entwürfe ausgewählt.

Der Siegerentwurf: So stellen sich die Stuttgarter Architekten Michels, Wolf und Partner den Mariaberger Neubau am »südlic
Der Siegerentwurf: So stellen sich die Stuttgarter Architekten Michels, Wolf und Partner den Mariaberger Neubau am »südlichen Stadteingang« vor. Mit diesem Entwurf soll nach Angaben von Bürgermeister Holger Jerg vorrangig weitergearbeitet werden. FOTO: MICHELS & WOLF & PARTNER/GEA-REPRO
Der Siegerentwurf: So stellen sich die Stuttgarter Architekten Michels, Wolf und Partner den Mariaberger Neubau am »südlichen Stadteingang« vor. Mit diesem Entwurf soll nach Angaben von Bürgermeister Holger Jerg vorrangig weitergearbeitet werden. FOTO: MICHELS & WOLF & PARTNER/GEA-REPRO

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen