Aktuell Ehrenamt

Blut, Schweiß und Beton

MÜNSINGEN. Vor 150 Jahren hat Henry Dunant den Anstoß zur Gründung des Internationalen Roten Kreuzes gegeben. Daran erinnerte Roland Dörr, Vorsitzender des DRK-Ortsverbands Münsingen, bei der Mitgliederversammlung im DRK-Haus. Nach der Schlacht von Solferino starben Zehntausende schlecht versorgte Verwundete, viel mehr als die 6 000 Soldaten, die den Tag der Kämpfe nicht überlebten. Die Gründung des Württembergischen Sanitätsvereins im November 1863 sieht das Deutsche Rote Kreuz als seine Geburtsstunde.

Geehrte und Funktionäre beim DRK-Ortsverband Münsingen (von links): Roland Dörr, Johannes Bartl, Lisa Ziegler, Patrick Reiff, Be
Geehrte und Funktionäre beim DRK-Ortsverband Münsingen (von links): Roland Dörr, Johannes Bartl, Lisa Ziegler, Patrick Reiff, Bettina Kasper, Michael Tiefensee, Andreas Glück, Christoph Engelhardt und Heiko Kalmar. FOTO: WURSTER
Geehrte und Funktionäre beim DRK-Ortsverband Münsingen (von links): Roland Dörr, Johannes Bartl, Lisa Ziegler, Patrick Reiff, Bettina Kasper, Michael Tiefensee, Andreas Glück, Christoph Engelhardt und Heiko Kalmar. FOTO: WURSTER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen