Aktuell Tradition

Backhäuser auf der Alb: Teamarbeit am Holzofen

ZWIEFALTEN. Jeden Freitag zieht ein herrlicher Duft durch den Zwiefalter Teilort Baach. Wer hier ein typisches Backhaus sucht, wird auf den ersten Versuch nicht fündig. Wer aber nach einem rauchenden Schornstein Ausschau hält und vor allem seiner Nase folgt, der taucht mitten hinein in eine jahrzehntelange Tradition des kollektiven Backens.

Erika Widmer und Maria Burgmayer im Backhaus in Baach bei der Arbeit: Heiß und lecker kommen Wähen und Seelen aus dem Ofen, ansc
Erika Widmer und Maria Burgmayer im Backhaus in Baach bei der Arbeit: Heiß und lecker kommen Wähen und Seelen aus dem Ofen, anschließend wird das Brot eingeschossen. Foto: Maria Bloching
Erika Widmer und Maria Burgmayer im Backhaus in Baach bei der Arbeit: Heiß und lecker kommen Wähen und Seelen aus dem Ofen, anschließend wird das Brot eingeschossen.
Foto: Maria Bloching

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen