Aktuell Alb

»Ausgewogener Wahlvorschlag für Hohenstein«

HOHENSTEIN. Aus den zwei Kandidatenlisten für die Kommunalwahl vor fünf Jahren ist in Hohenstein ein einziger Wahlvorschlag geworden: Für die »Wählervereinigung Hohenstein« bewerben sich 15 Männer und Frauen um einen der 13 Plätze am Ratstisch. Die Wählervereinigung sei bestrebt gewesen, für Hohenstein einen ausgewogenen Wahlvorschlag zusammenzustellen, schreibt sie jetzt in einer Pressemitteilung.

Die Bewerber der »Wählervereinigung Hohenstein«: hinten von links Karin D'Ettore, Daniel Steiner, Ewald Vöhringer, A
Die Bewerber der »Wählervereinigung Hohenstein«: hinten von links Karin D'Ettore, Daniel Steiner, Ewald Vöhringer, Anna Kirschenheuter, Marco Terner und Georg Steiner, vorne von links Albrecht Rauscher, Robert Schnitzer, Walter Armbruster, Rafaela Gregor-Kraft, Albrecht Schwarz, Werner Dietz, Willi Baier und Stephan Vöhringer. Es fehlt Lothar Hofstetter. FOTO: P
Die Bewerber der »Wählervereinigung Hohenstein«: hinten von links Karin D'Ettore, Daniel Steiner, Ewald Vöhringer, Anna Kirschenheuter, Marco Terner und Georg Steiner, vorne von links Albrecht Rauscher, Robert Schnitzer, Walter Armbruster, Rafaela Gregor-Kraft, Albrecht Schwarz, Werner Dietz, Willi Baier und Stephan Vöhringer. Es fehlt Lothar Hofstetter. FOTO: P

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen