Aktuell Gymnasium

Arbeit zuhauf für die Sommerferien

GAMMERTINGEN. »Das Pferd, auf das wir 2014 gesetzt haben, hat 2015 gelahmt und ist 2016 zusammengebrochen«, umschrieb Bürgermeister Holger Jerg jetzt die Zusammenarbeit mit einem Biberacher Fachbüro in Bezug auf erforderliche Brandschutzmaßnahmen am Gymnasium. Daraufhin habe die Verwaltung und das beauftragte Architekturbüro »umgesattelt« auf ein Ravensburger Büro.

Das Gammertinger Gymnasium ist in die Jahre gekommen und soll in den nächsten Sommerferien saniert werden. FOTO: HÄUSSLER
Das Gammertinger Gymnasium ist in die Jahre gekommen und soll in den nächsten Sommerferien saniert werden. FOTO: HÄUSSLER
Das Gammertinger Gymnasium ist in die Jahre gekommen und soll in den nächsten Sommerferien saniert werden. FOTO: HÄUSSLER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen