Aktuell Alb

Anschluss ans Oberland

TROCHTELFINGEN-STEINHILBEN. Abschieben, auskoffern, Endbelag, Bankett so einfach sei der Bau eines Radwegs, beschreibt Baustellenleiter Josef Gauggel, was er und seine Leute zwischen Wilsingen und Steinhilben mit viel Maschinenkraft bewegen. Um das Radwegenetz im Landkreis Reutlingen zwischen Pfronstetten und Trochtelfingen zu vervollständigen und damit die wichtige touristische Verbindung vom Lautertal über Hayingen nach Zwiefalten, Trochtelfingen und Sonnenbühl zu schaffen, fehlen bisher noch 5,16 Kilometer zwischen bereits bestehenden Rad- und Wirtschaftswegen.

Zwischen Steinhilben und Wilsingen wird eine Lücke im Radwegenetz geschlossen. FOTO: HÄUSSLER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen