Aktuell Alb

Andrang beim Wichtelexpress

MÜNSINGEN. Über fünfzig Kinder wären gerne mitgefahren zehn haben einen Platz ergattert. Auch beim Münsinger Ferienprogramm war der Wichtelexpress ein Renner. Der Verein Schwäbische Alb-Bahn und der Reutlinger General-Anzeiger hatten die Kinder aus Münsingen eingeladen zu ihrem Erfolgsprogramm, das sie jetzt im fünften Jahr zusammen mit dem Würtinger Figurentheater Kauter und Sauter und mit Unterstützung der Gemeinde Gomadingen auf die Schiene bringen. Auf der Fahrt mit dem Roten Brummer und später im Wald bei Wichtelhausen erwarteten die Kinder märchenhafte Abenteuer mit Kobolden, Wichteln, frechen Maulwürfen und einem geheimnisvollen Fund. (dew)

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen