Aktuell Biosphäre

Altes Lager: Zustimmung für Bebauungsplan »Albgut«

MÜNSINGEN. Stadtplaner Clemens Künster spricht beim »Albgut«, zu dem das Alte Lager einmal werden soll, nachdem es der ehemalige Nudelhersteller Franz Tress im November vergangenen Jahres gekauft hat, gern mal von »Münsingens 15. Stadtteil«. Was so nicht ganz der Realität entspricht: Seit der Rekommunalisierung der früheren Militäranlage gehört das Terrain zu Auingen. Bürgermeister Mike Münzing, mit tatsächlich 14 Teilorten schon genug beschäftigt, greift bei der Vorstellung des jetzt vom Gemeinderat einstimmig zur Aufstellung beschlossenen Bebauungsplans »Albgut« daher immer wieder korrigierend ein, wenn der Begriff »15. Stadtteil« dennoch fällt.

Franz Tress. Foto: Oelkuch
Franz Tress. Foto: Oelkuch
Franz Tress. Foto: Oelkuch

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 4 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen