Aktuell Ermsgautag

Albvereinsgruppen feiern beim Ermsgautag Geburtstag

MÜNSINGEN. Viele Ortsgruppen des Schwäbischen Albvereins feiern in diesem Jahr ihr 125-jähriges Bestehen. Auch die in Münsingen und Buttenhausen wurden bereits drei Jahre nach der Gründung des Hauptvereins 1888 ins Leben gerufen. Zum gemeinsamen Wandern kam nach und nach auch die Landschaftspflege dazu und so wurden die Münsinger sogar von Loki Schmidt für beispielhaftes Arbeiten im Landschafts- und Naherholungsgebiet Beutenlay mit der stilisierten Silberpflanze ausgezeichnet.

Gauobmann Werner Schrade, Gerhard Lamparter von der Ortsgruppe Münsingen und Alfred Heideker von der Ortsgruppe Buttenhausen (vo
Gauobmann Werner Schrade, Gerhard Lamparter von der Ortsgruppe Münsingen und Alfred Heideker von der Ortsgruppe Buttenhausen (von links) laden zum Ermsgautag in die Alenberghalle ein. FOTO: BLOCHING
Gauobmann Werner Schrade, Gerhard Lamparter von der Ortsgruppe Münsingen und Alfred Heideker von der Ortsgruppe Buttenhausen (von links) laden zum Ermsgautag in die Alenberghalle ein. FOTO: BLOCHING

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen