Aktuell Alb

Aktiv die Zukunft gestalten

MÜNSINGEN/ST. GEROLD. »Ich bin Bauer ganz hinten im Tal«, stellt Josef Türtscher sich vor und stapelt damit ein wenig tief. Denn der drahtige 47-Jährige ist auch Abgeordneter im Vorarlberger Landtag und Obmann der Region Großes Walsertal. Er hebt damit hervor, was ihm wichtig ist: Die Arbeit in und für seine Heimatregion im österreichischen Bundesland Vorarlberg. Seit acht Jahren ist das Große Walsertal UNESCO-Biosphärenpark. Seine Bewohner haben seither Enormes auf die Beine gestellt, um aktiv ihre und die Zukunft ihrer Kinder zu gestalten.

Berge, Wald und Wiesen sind das Kennzeichen des Großen Walsertals. Doch gute Ideen mussten her, um den Menschen in der Region da
Berge, Wald und Wiesen sind das Kennzeichen des Großen Walsertals. Doch gute Ideen mussten her, um den Menschen in der Region das Auskommen zu sichern und eine Zukunft zu bieten. Das gelang dank der Biosphärenpark-Konzeption. GEA-FOTO: SCHÖBEL
Berge, Wald und Wiesen sind das Kennzeichen des Großen Walsertals. Doch gute Ideen mussten her, um den Menschen in der Region das Auskommen zu sichern und eine Zukunft zu bieten. Das gelang dank der Biosphärenpark-Konzeption. GEA-FOTO: SCHÖBEL

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen