Aktuell Pfullingen/Eningen/Lichtenstein

Wunsch nach besseren Räumen

ENINGEN. Als der Eninger Gemeinderat im Sommer 2007 die Einrichtung einer Kleinkindgruppe im Johanneskindergarten beschloss, war daran die Bedingung geknüpft, über Erfahrungen aus diesem Pilotprojekt informiert zu werden. Nun besuchten gestern sieben Gemeinderäte, Bürgermeister Alexander Schweizer die Einrichtung.

Informierten sich über die Kleinkinderbetreuung: Christoph Beck (FWV), Hans Armbruster (SPD), Simone Büttner (GAL), Leiterin Cla
Informierten sich über die Kleinkinderbetreuung: Christoph Beck (FWV), Hans Armbruster (SPD), Simone Büttner (GAL), Leiterin Claudia Juchnicki, Dr. Barbara Dürr (FWV), Bürgermeister Alexander Schweizer und Annegret Romer (GAL) (von links). Nicht mit auf dem Bild, aber beim Termin: Traudl Bechtle (SPD) und Eckhard Hennenlotter (CDU). FOTO: KABLAOUI
Informierten sich über die Kleinkinderbetreuung: Christoph Beck (FWV), Hans Armbruster (SPD), Simone Büttner (GAL), Leiterin Claudia Juchnicki, Dr. Barbara Dürr (FWV), Bürgermeister Alexander Schweizer und Annegret Romer (GAL) (von links). Nicht mit auf dem Bild, aber beim Termin: Traudl Bechtle (SPD) und Eckhard Hennenlotter (CDU). FOTO: KABLAOUI

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen